• Geboren 1972 in Heilbronn 
  • 1992 Abitur am Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium Heilbronn
  • 1992 - 93 Studium der Medizin in Heidelberg
  • 1993 - 95 Studium der Sportwissenschaften in Tübingen (Abschluss Vordiplom)
  • 1995 - 1998 Ausbildung zur Physiotherapeutin in Hessisch-Lichtenau
  • 2011 - 2014 Ausbildung zur Cranio-Sacral-Therapeutin
  • 2013 Ausbildung zur Wellnessmasseurin

Ich bin verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Ich habe bisher in verschiedenen Physiotherapiepraxen und in der Frührehabilitation von Querschnittsgelähmten gearbeitet. 

In meiner Arbeit versuche ich den Menschen als Ganzheit zu sehen.

Mit der Craniosacral Therapie habe ich eine Methode gefunden, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt.

Über meine Tochter, die als Frühchen im ersten Lebensjahr sehr entwicklungsverzögert war, lernte ich die Craniosacral Therapie kennen. Von Anfang an war ich fasziniert von der Wirkung dieser sanften Methode.

Nach nur drei Behandlungen ist meine Tochter, die mit einem Jahr noch nicht sitzen und sich fortbewegen konnte, gekrabbelt und hat sich danach völlig altersgerecht weiterentwickelt.

So habe ich auch für mich, beispielsweise wegen starker Migräneattacken, die Craniosacral Therapie in Anspruch genommen und war schließlich so fasziniert und begeistert, dass ich selbst mit der Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin anfing.

Seit acht Jahren arbeite ich mit dieser wunderbaren Methode, bilde mich ständig weiter und werde immer wieder mit wunderbaren Erlebnissen während der Behandlungen überrascht.